Ihre Meinung ist gefragt!

Die Digitale Transformation verändert unsere mittelständisch geprägte Wirtschaft radikal. Helfen Sie mit, den Stand der Digitalisierung in Baden-Württemberg einzuschätzen, indem Sie an unserer Kurzumfrage teilnehmen. Die anonymisierten Antworten der Befragung sollen dazu beitragen, gemeinsam die zukünftigen Rahmenbedingungen für die Wirtschaft Baden-Württembergs zu gestalten. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 5 Minuten. Für die Teilnahme bedanken wir uns ganz herzlich. 

Stimmungsbarometer Digitalisierung

Umfrage starten
Das DIZ | Digitale Innovationszentrum versteht Digitalisierung als datengetriebene Automatisierung von Produktion, Prozessen und Geschäftsmodellen durch das Vernetzen von Maschinen, Informationen und Menschen durch Informationstechnologien.
Digitalisierung in Ihrem Unternehmen
Rahmenbedingungen der Digitalisierung
Bitte geben Sie an, inwieweit Sie den folgenden Aussagen zustimmen.
Persönliche Angaben
Umfrage abschließen!
Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Außerdem stellen wir Ihre Daten nicht Dritten zur Nutzung zur Verfügung. Sobald die Ergebnisse der Umfrage vorliegen werden diese unter www.diz-bw.de veröffentlicht.

Erste Ergebnisse verfügbar - Blitzlicht Juli 2017

Die hier abrufbaren Ergebnisse stellen die erste Auswertung des Stimmungsbildes Digitalisierung BW dar. Zu späteren Zeitpunkten werden weitere Blitzlichter erscheinen, die letztlich in eine Gesamtauswertung einfließen.

Blitzlicht Juli 2017

Fragen?

Sie haben Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Bild: Janis Stöckle
Janis Stöckle

info@diz-bw.de
0721. 602 897 - 38

Diese Partner unterstützen die Umfrage

Disclaimer:
Die DIZ | Digitales Innovationszentrum GmbH (Haid-und-Neu-Str. 18, 76131 Karlsruhe) nimmt den Schutz ihrer persönlichen und geschäftlichen Daten sehr ernst. Die Befragung erfolgt anonym. Eine Zusammenführung mit eventuell vorhandenen Server-Log-Files (siehe Datenschutzerklärung DIZ | Digitales Innovationszentrum GmbH) findet nicht statt. Es werden nur zusammengefasste Forschungsergebnisse veröffentlicht. Rückschlüsse auf einzelne Unternehmen bzw. Personen sind nicht möglich. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an info@diz-bw.de