Expertenwissen für KMU

DIZ 16.05.2019

Globale Absatzmärkte, internationale Zulieferer und grenz­überschreitender Wettbewerb machen den Schutz geistigen Eigentums immer vielschichtiger und komplexer. Während große Konzerne die gesamte Palette des gewerblichen Rechtsschutzes nutzen, vernachlässigen viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) den Schutz ihrer innovativen Produkte oder unterschätzen das Risiko, welches von den Schutzrechten der Wettbewerber ausgeht.

Mit dem Projekt PATENTCOACH BW steuert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau dieser Entwicklung entgegen. Das bundesweit erste Projekt dieser Art bietet den KMU Unterstützung bei der Entwicklung ihrer individuellen IP-Strategie und beim Aufbau eines professionellen IP-Managements. Zur Stärkung von Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit der mittelständischen Unternehmen Baden-Württembergs.

  •     Was beinhaltet PATENTCOACH BW?
  •     Wer kann von dem Angebot profitieren?
  •     Wie erhält man einen Coaching-Gutschein?
  •     Welchen Themen stehen im Fokus?
  •     Wo finden die Coaching-Termine statt?
  •     Welchen Umfang hat das Coaching?
  •     … und wie geht es danach weiter?
  •     Wer steht hinter PATENTCOACH BW?

Quelle: www.patentcoach-bw.de