Online-Erhebung zur IT-Sicherheit

DIZ 05.12.2018

Die Teilnahme ist bis Freitag, den 21.12.2018, möglich. Für die Beantwortung des Fragebogens benötigen Sie etwa 15 Minuten. In der Studie werden die Gefährdungen insbesondere für die IT-Sicherheit in baden-württembergischen Unternehmen erhoben. Auftraggeber der Studie ist das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Sicherheitsforum Baden-Württemberg.

Ziel der breit angelegten Befragung ist es, die Bedrohungslage durch Cyber-Angriffe und sonstige Formen der Ausspähung am Standort Baden-Württemberg umfassend zu bestimmen, um ein aktuelles Lagebild zu erhalten und zielgerichtet Unterstützungsangebote für Unternehmen zu entwickeln.

Wir bitten alle Unternehmen mit einem Standort in Baden-Württemberg herzlich darum, dieses wichtige Forschungsvorhaben zu unterstützen und an unserer Online-Befragung teilzunehmen.

Die Teilnahme ist bis Freitag, den 21.12.2018, möglich. Für die Beantwortung des Fragebogens werden etwa 15 Minuten angesetzt.

Am Ende des Fragebogens erhalten Teilnehmer einen Link zum Abruf der Studienergebnisse. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2019 veröffentlicht.

Hier gehts zur Umfrage.

Quelle: Sicherheitsforum BW