Außenwirtschaftstage 2021

Germany Works. - Global agieren, vorwärts denken

  • 19. Apr. - 22. Apr. 2021
  • 14:00 - 15:15 Uhr
  • Online-Event
  • Kooperation mit: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, GTAI Germany Trade & Invest, de:hub für Künstliche Intelligenz Karlsruhe
  • Für Interessierte
  • kostenfrei
 
online
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Germany Trade & Invest laden Sie herzlich zu den BMWi-Außenwirtschaftstagen 2021 ein, die erstmalig digital durchgeführt werden.  

COVID-19, Digitalisierung, Klimawandel und globaler Wettbewerb sind nur einige der Fragen, mit denen die deutsche Außenwirtschaft konfrontiert ist. Wie kann die Politik Unternehmen in diesem internationalen Spannungsfeld effektiv unterstützen?

Verfolgen Sie am 19. April um 10:00 Uhr die Live-Übertragung der Diskussionsrunde mit Bundesminister Peter Altmaier. Mit ihm werden Katharina Dröge (Mitglied des Deutschen Bundestages, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN), Siegfried Russwurm (Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie e.V.), Cathrina Claas-Mühlhäuser (Aufsichtsratsvorsitzende CLAAS Gruppe) und Dr. Gunther Kegel (Vorstandsvorsitzender Pepperl+Fuchs SE sowie stellvertretender VDE-Präsident) über die aktuellen Herausforderungen der Außenwirtschaft diskutieren.

Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu über 70 spannenden Fachforen, ausgerichtet von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Germany Trade & Invest und den wichtigsten Verbänden und Partnern der Außenwirtschaft, z. B. zu Zukunftsmärkten in Asien oder Afrika und der MENA-Region, zu den zentralen Förder- und Finanzierungsinstrumenten oder zu aktuellen Themen wie Digitalisierung und Energiewende.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden sie hier.https://www.gtai.de/gtai-de/meta/veranstaltungen/bmwi-aussenwirtschaftstage-617568