Design Thinking: Entdecken Sie die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter/innen neu!

Nutzen Sie Design Thinking für die Mitarbeitermotivation bei der digitalen Transformation

  • 24. Mär. 2020
  • 09:00 - 18:00 Uhr
  • Workshop
  • Kooperation mit:
  • Für Fachkräfte, Führungskräfte, Interessierte und Mittelstand
  • 310,00 €
 
CyberForum, Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Digitalisierung ist eine Haltung und nicht nur die Nutzung digitaler Technologien oder die Implementierung automatisierter Prozesse.

Daher ist bei der Digitalisierung des eigenen Unternehmens die Einbindung betroffener Mitarbeiter/innen in den Prozess der digitalen Transformation für den Erfolg essentiell. Doch wie bindet man seine Mitarbeiter/innen sinnvoll in den Prozess ein?

Um diese Herausforderung anzugehen und Lösungsansätze zu finden, wird in unserem Workshop die Methode Design Thinking angewandt, welche den Menschen und seine Bedürfnisse klar in den Fokus stellt.

Inhalte des Design Thinking Workshops:

  • Mitarbeiter/innen und deren Bedürfnisse bei der digitalen Transformation verstehen
  • Problemstellung genau formulieren
  • Ideen generieren und Lösungsansätze ableiten
  • Prototyp entwickeln und testen

Im Design Thinking Workshop werden die Erfahrungen und Bedürfnisse der Teilnehmer/innen eingebunden. Eine kreative, offene und wertfreie Herangehensweise ist Leitbild des Workshops.

Was Sie aus dem Workshop mitnehmen können:

  • Neue Sichtweisen auf das Thema Mitarbeitermotivation im Kontext der digitalen Transformation
  • Überblick über Denkweise, Ablauf, Anwendungsmöglichkeiten und Werkzeuge von Design Thinking
  • Netzwerk und neue Kontakte

Referenten:

Ceren Akbaba und Kevina Glaser, DIZ | Digitales Innovationszentrum.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung ist insbesondere für Personal- und Digitalisierungsverantwortliche geeignet; anmelden können sich alle, die an der Thematik und der Methode Design Thinking interessiert sind.

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindest-Teilnehmerzahl von 6 Personen statt. Damit Sie den optimalen Nutzen haben, ist die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt; daher empfehlen wir Ihnen eine frühe Anmeldung.

Die vorherige Online-Anmeldung ist verbindlich. Selbstverständlich ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers erlaubt (Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen). 

Kostenbeitrag: 310,- €

Darin enthalten sind: Teilnahmegebühren, Teilnahmezertifikat und Verpflegung (Getränke, Snacks und Mittagessen)

Für weitere Informationen kommen Sie gerne auf uns zu:  info@diz-bw.de oder Tel: 0721/ 602 897-30.

Anmeldung