Digitaltag 2020 - die Digital Hubs in Baden-Württemberg präsentieren sich

Erfahren Sie, wie regionale Digitalisierungszentren in Baden-Württemberg Ihr Unternehmen vor Ort unterstützen.

  • 19. Jun. 2020
  • 09:30 - 11:00 Uhr
  • Webinar
  • Kooperation mit: Digital Hub-Netzwerk BW
  • Für Mittelstand, Startups und Unternehmer
  • kostenfrei
 
online
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Der digitale Wandel wirft stärker denn je viele Fragen auf: Wo steht mein Unternehmen aktuell in der digitalen Transformation? Wie entwickle ich ein digitales Geschäftsmodell? Wie nutze ich Social Media richtig? Welche Möglichkeiten bietet mir Künstliche Intelligenz? Setzen Sie selbst den Fokus und wählen Sie, welches Thema für Ihr Unternehmen entscheidend ist.

Eine auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Themenvielfalt ist die Stärke der vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderten Digital Hubs und Sie können davon profitieren. In acht parallelen Themenräumen erlangen Sie Einblicke in die unterschiedlichsten Facetten der digitalen Transformation. Jeder Themenraum wird dabei zweimal hintereinander angeboten. Sie können Ihre zwei favorisierten Themenräume wählen und diese nacheinander besuchen. Dabei stehen Ihnen folgende Themen zur Auswahl:

HIER KÖNNEN SIE SICH ANMELDEN

Themenraum 1: Digital Check-Up (DIGIHUB Südbaden)


Themenraum 2: Unterstützung bei der Existenzgründung – wie gelingt der Schritt von der ersten Geschäftsidee zum Business Plan? (Digital Hub Nordschwarzwald)


Themenraum 3: Lead- und Kundengewinnung durch Social Media-Werbeanzeigen (Digital Hub Region Bruchsal (HubWerk01))


Themenraum 4: Potentialanalysen für den Mittelstand, doch welche Daten soll ich sammeln? (Digital Hub St. Georgen)


Themenraum 5: Der rote Faden zu Ihrer Digitalisierung: Das digiZ-Marktscout-Programm (Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg (digiZ))


Themenraum 6: Coffeebreak - Connect and Create! Frischer Input vs. #StayAtHome Routine (Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach)


Themenraum 7: Digitale Geschäfte entwickeln: Der Nutzen von Design Thinking und Business Model Generation (Zentrum Digitalisierung Landkreis Böblingen (ZD.BB))


Themenraum 8: KI entmystifiziert (Digital Hub Angewandte KI)


Weitere Informationen zu den Themenräumen finden Sie hier.

Weitere Veranstaltungen der Digital Hubs zum Digitaltag finden Sie unter www.digital-hubs-bw.de.

Allgemeine Informationen über den Digitaltag stehen auf www.digitaltag.eu.

Die Digital Hubs werden im Rahmen der Initiative Wirtschaft 4.0 durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.digital-hubs-bw.de.