DIGISTRANET - Digitalisierungsstrategien für Mittelstand

KMU in der digitalen Transformation anhand von geeigneten Kreativitätstechniken unterstützen.

  • 29. Mär. 2019
  • 10:00 - 16:00 Uhr
  • Workshop
  • Kooperation mit: IHK Ulm
  • Für Fachkräfte, Führungskräfte, Mittelstand und Unternehmer
  • kostenfrei
 
IHK Ulm, Olgastr. 95-101, 89073 Ulm
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Innovationsforum DIGISTRANET - Kreativität trifft Mittelstand

Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) öffnet die digitale Transformation den Weg hin zu neuartigen Geschäftsmodellen und Wertschöpfungsketten. Dabei muss der erste Schritt das Erarbeiten einer Digitalisierungsstrategie sein, das ist eine dokumentierte Form der strategischen Situationsanalyse und Planung der Maßnahmen und Initiativen des jeweiligen Unternehmens. Grundlage jedes methodischen Vorgehens sind Kreativitätstechniken. Welche bestehenden Methoden sich gerade für KMU eignen und bei Digitalisierungsvorhaben bewähren, ist noch nicht systematisch erkundet worden. DIGISTRANET will daher klären, welche aus einer zunächst ausgewählten Zahl an kreativitätsfördernden Methoden im ersten Schritt der Digitalen Transformation besonders geeignet scheinen.

Neben der Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie ist eine überregionale Vernetzung Ziel, um einen sehr viel breiteren Erfahrungshorizont aufzubauen. Im Rahmen des Projektes soll ein offener, kreativitätsfördernder Innovationsraum geschaffen werden, in dem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vergleichbare Probleme gemeinschaftlich angehen, Erfahrungen austauschen und neue Ideen erproben können.

Zielsetzung der Workshops

Die Workshops bestehen aus einem Impulsreferat und haben einen Schulungscharakter mit einem interaktiven Teil. Die Fachworkshops werden zur vertieften Bearbeitung der erlernten Kreativitätsmethoden eingesetzt. Branchen-Schwerpunkt im Workshop in Ulm ist Maschinenkommunikation mit den Schwerpunkten Maschinenbau, produzierendes Gewerbe, Automobilindustrie.

Alle Ergebnisse fließen dann in die große Hauptveranstaltung des Innovationsforums am 07. Mai 2019 in Karlsruhe ein.

Anmeldung für den Workshop in Ulm unter schnaubelt@ihk.ulm.de

DIGISTRANET ist ein Projekt im Rahmen der Ausschreibung „Innovationsforen Mittelstand“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).