Digitalisierung im Tourismus - Heimat zwischen Tradition und Moderne

Mit einem Impulsbeitrag von Guido Wolf MDL, Minister für Justiz und Europa.

  • 13. Okt. 2017
  • 10:00 - 13:00 Uhr
  • Fachvortrag
  • Kooperation mit: IHK Karlsruhe
  • Für Unternehmer
  • kostenfrei
 
IHK Karlsruhe, Lammstraße 13-17, 76133 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Der Stadtgeburtstag 2015 und die Heimattage Baden-Württemberg 2017 haben in Karlsruhe maßgeblich zu einem neuen Selbstbewusstsein geführt: Heimat ist in der IT-Region Karlsruhe ein positives, zukunftsorientiertes Lebensgefühl.

Die Veranstaltung möchte die Möglichkeiten und Herausforderungen aufzeigen, die die Digitalisierung für die Region Karlsruhe bereithält: Um die positive Entwicklung des Tourismus langfristig zu sichern, muss die Attraktivität des Standorts und der touristischen Dienstleistungen adäquat nach draußen kommuniziert werden.

Berüßung
Wolfgang Grenke, IHK Präsident

Grußwort
Gabriele Luczak-Schwarz, Bürgermeisterin Stadt Karlsruhe

Impulsbeitrag
Guido Wolf MDL, Minister der Justiz und für Europa

„Digitale Zukunftstrends im Tourismus“ Relevante Entwicklungen und deren Einfluss auf die Reise des Kunden
Catharina Fischer, Netzwerkpartnerin Tourismuszukunft – Realizing Progress GmbH & Co. KG 

Impressionen von den Heimattagen
Martin Wacker, Geschäftsführer Karlsruhe Event GmbH

Podiumsdiskussion
„TechnologieRegion Karlsruhe: Heimat und Innovation zwischen Schwarzwald und Rhein – sind wir touristisch auf dem richtigen Weg?“ 

Mit IHK Präsident Wolfgang Grenke
Keynote-Speakerin Catharina Fischer
Geschäftsführer der KTG Klaus Hoffmann
Geschäftsführer der KEG Martin Wacker
Moderation IHK Hauptgeschäftsführer Prof. Hans-Peter Mengele

Schlusswort
ca. 12:15 Uhr Einladung zum Imbiss  

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Hier geht's zur Anmeldung.

Das DIZ| Digitales Innovationszentrum wird als Aussteller vpr Ort sein.