Innovationsoffensive Mittelstand und Gründer

Bundesweite Roadshow im Rahmen der Industriewoche Baden-Württemberg

  • 21. Jun. 2017
  • 15:00 - 21:00 Uhr
  • Technologieforum
  • Kooperation mit:
  • Für Industrie, Mittelstand und Unternehmer
  • kostenfrei
 
Schalander, Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Die bundesweite Roadshow „Innovationsoffensive. Mittelstand und Gründer.“ ist eine Initiative des BVMW, der Friedrich-Naumann-Stiftung für Freiheit und der AiF Forschung Technik Kommunikation GmbH. In dieser Veranstaltungsreihe werden mittelständische Unternehmen und Gründer bei der individuellen Entfaltung ihres Innovationspotenzial unterstützt und informiert.

Neben einer Abendveranstaltung mit Podiumsdiskussion im Hoepfner Burghof, werden im Tagesverlauf mehrere Workshops parallel abgehalten. 

Die Veranstaltung "Innovationsoffensive" findet im Rahmen der Industriewoche Baden-Württemberg 2017 statt. 

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Programmablauf

15:00   Begrüßung 

Workshop I: Digitale Geschäftsmodelle
Workshop II: Innovationsförderung / Fördermaßnahmen, Antragsstellung und Administation
Workshop III: Innovative Mitarbeiter finden und binden

17:30 Innovationen zum Anfassen

Impulsvorträge
Podiumsrunde

20:00 Get-Together 

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Hauptzielgruppe sind Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte im Bereich Forschung/Entwicklung sowie Gründer und Startups.

Bitte melden Sie sich bis spätestens bis Mittwoch, 14. Juni 2017 über das Online-Formular, der Fax-Anmeldung oder telefonisch unter 06221 138 90 20 an.