Perspektiven der regionalen Gesundheitswirtschaft

Trends, Potenziale und Ressourcen

  • 09. Okt. 2019
  • 18:00 - 20:00 Uhr
  • Vorlesung
  • Kooperation mit: Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur Baden-Baden
  • Für Fachkräfte, Medizin und Studenten
  • kostenfrei
 
Volksbank Baden-Baden Rastatt eG, Sophienstraße 14, 76530 Baden-Baden
Veranstaltungsort in Google Maps öffnen
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Der Gesundheitsstandort Baden-Baden im Spannungsfeld zwischen Tradition und Zukunftsorientierung

Einführung und Moderation

  • Prof. Dr. Elisabeth Baier

Teilnehmer der Podiumsdiskussion

  • Markus de Rossi
    Geschäftsführer owamed
  • Roland Kaiser
    Bürgermeister für Bildung und Soziales
  • und weitere

Die Gesundheitswirtschaft hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wirtschafts- und Standortfaktor entwickelt von dem positive Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte ausgehen. Gesellschaftliche und wirtschaftliche Trends, wie das zu beobachtende steigende Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung, eine steigende Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen sowie die demografische Alterung tragen dazu bei, dass die Bedeutung der Gesundheitswirtschaft in Zukunft noch zunehmen wird, sowohl aus individueller als auch aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive.

Weitere Informationen finden Sie hier.